Mozart in der Brixner Hofburg – Ensemble Castor

Samstag, 10. September 2022

Brixen, Hofburg, Kaisersaal, 20.00 Uhr

Ensemble Castor
Petra Samhaber-Eckhardt, Violine
Philipp Comploi, Violoncello
Erich Traxler, Hammerflügel

Mozart in der Brixner Hofburg
W. A. Mozart: Divertimento in B-Dur KV 264
W. A. Mozart: Sonate in e-Moll KV 304 für Violine und Klavier
Joseph Haydn: Klaviertrio in G-Dur „Zigeunertrio“
W. A. Mozart: Klaviertrio in B-Dur KV 502

In der Reihe „Mozart in der Hofburg“ wird am 10. September das Ensemble Castor mit Klaviertrios von Mozart und Haydn sowie einer Violinsonate von Mozart auftreten. Zum Klang von Violine und Violoncello mischt sich das restaurierte Hammerklavier von Joseph Hipp, das im Vorjahr im Rahmen dieser Reihe vorgestellt wurde.

in Zusammenarbeit mit der Hofburg Brixen