„Exsultate, jubilate“

Samstag, 14. August 2021

Brixen, Dom, 20.00 Uhr

Valentina Farkas, Sopran
Streicherakademie Bozen
Hansjörg Albrecht,
Dirigent

„Exsultate, jubilate“
Wolfgang Amadeus Mozart:
Motette „Exsultate, jubilate“ für Sopran und Orchester
Sinfonie Nr. 34 C-Dur KV 338 „Salzburger“
2 Konzertarien aus der Kantate „Davide penitente“
Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 „Linzer“

Ein reines Mozartproramm bietet die Streicherakademie Bozen mit der Sopranistin Valentina Farkas unter der Leitung von Hansjörg Albrecht. Natürlich darf die berühmte Motette „Exultate, jubilate“ nicht fehlen. Seine geradezu weltliche Fröhlichkeit erinnert an den heiteren Stil des süddeutschen Spätbarocks, wie er uns in der bekannten Wieskirche begegnet. Weiters singt die rumänische Sopranistin zwei Arien aus der Kantate „Davide penitente“, einem Parodiewerk der großen c-Moll-Messe. Ergänzt wird das Programm mit der „Salzburger“ Sinfonie KV 338 und der „Linzer“ Sinfonie KV 425.