Antonio Vivaldi: Juditha triumphans, Oratorium

Mittwoch, 29. Juli 2020

Brixen Dom, 20.00 Uhr

Solisten: Luciana Mancini – Silvia Frigato
Maria Redaelli – Silvia Alice Gianolla – Claudia de Pan
Venice Monteverdi Academy
Orchestra Lorenzo Da Ponte (auf Originalinstrumenten)
Roberto Zarpellon, Dirigent

Antonio Vivaldi: Juditha triumphans, Oratorium

 

Das einzig erhaltene Oratorium Antonio Vivaldis „Juditha Triumphans“ aus dem Jahr 1716 ist ein militärisches Oratorium: die Republik Venedig lag im Krieg mit dem Osmanischen Reich – es ging um die Vorherrschaft im östlichen Mittelmeer. Umso mehr verwundert es, dass sämtliche Figuren in diesem geistlichen Theater von Frauenstimmen verkörpert werden. Vivaldi komponierte es für sein „Ospedale della pietà“, das Mädchenheim, in dem er als Musikdirektor tätig war. Aufgeführt wird das Oratorium am 29. Juli im Dom von Brixen mit lauter Sängern und Musikern aus dem venezianischen Umfeld. Dirigent ist Roberto Zarpellon.