Wiltener Sängerknaben

Sonntag, 9. August 2020

Pfarrkirche Niedervintl, 18.00 Uhr

„Die Himmel rühmen“
Geistliches Konzert mit Chor und Solisten der Wiltener Sängerknaben
Johannes Stecher, Leitung

in Zusammenarbeit mit Musik Leben Pustertal und mit der Gemeinde und dem Bildungsausschuss Vintl

 

Am 9. August können sich die Zuhörer in der Pfarrkirche von Niedervintl auf ein geistliches Konzert mit dem Chor und den Solisten der Wiltener Sängerknaben unter der Leitung von Johannes Stecher unter dem Motto „Die Himmel rühmen“ freuen.

Die Wiltener Sängerknaben mit ihren ca. 130 Knaben- und 60 Männerstimmen zählen zu den traditionsreichsten und renommiertesten Knabenchören Europas. Ihre Heimat ist das Stift Wilten, es gibt jedoch kein Internat. Ausgebildet werden die jungen Sänger in einem eigenen Fachbereich des Tiroler Landeskonservatoriums unter der Leitung von Prof. Mag. Johannes Stecher. An vielen Opernhäusern, zuletzt an der Mailänder Scala, sowie bei den Salzburger, Bregenzer und Tiroler Festspielen waren sie in den letzten Jahrzehnten in über 30 Opernproduktionen und chorsymphonischen Werken zu hören. Tourneen haben den Chor 2019 zum vierten Mal nach China, früher nach Japan, Israel, Rumänien, Dänemark, Frankreich, Italien, Belgien, Deutschland, in die Schweiz und die Niederlande sowie durch Österreich geführt.

unterstützt von der Raiffeisenkasse Vintl