Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9

Dienstag, 18. August 2020

Sterzing, Pfarrkirche zu Unserer Lieben Frau im Moos, 20.00 Uhr

Iris Hendrickx, Sopran
Jo-Pei Weng,
Alt
Xavier Moreno,
Tenor
Johannes Schendel,
Bass
World Youth Choir
Bundesjugendorchester
Jörn Hinnerk Andresen,
Dirigent

Werke für Chor a cappella
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 in d-Moll

 

Beethoven war sich der Bedeutung seiner letzten Symphonie bewusst. „Freude schöner Götterfunken“ aus dem Finalsatz der Symphonie ist als Europahymne zum Leitmotiv für Frieden und Völkerverständigung geworden. Weltweit spielen Orchester die 9. Sinfonie Beethovens zu verschiedenen Anlässen. Dies unterstreicht ihre Bedeutung für den internationalen Kulturdialog.
Am 18. August werden in der Sterzinger Pfarrkirche an die 100 junge SängerInnen des Weltjugendchores (World Youth Choir) und 80 Instrumentalisten des Bundesjugendorchesters dieses Werk aufführen. Die jungen Gesangssolisten kommen aus Belgien, Taiwan, Spanien und Deutschland. Dirigent ist Jörn Hinnerk Andresen.